Pfad:
Startseite » vocabene » Blog » Blog lesen

Auf ins mobile Zeitalter

01.03.2013, 04:23 von Holger Teichert (Kommentare: 1)

Gleichzeitig mit der sanften Umgestaltung der Optik dieser Seiten wurde ein zweites, längst überfälliges Thema in Angriff genommen: Die Aufbereitung für mobile internetfähige Geräte, sprich: Smartphones und Handys. Die Arbeiten daran waren etwas aufwändiger und haben dementsprechend länger gedauert als das Aufpolieren der Optik.

Unser System wurde im Hintergrund um eine automatische Erkennung mobiler Geräte erweitert. Benutzer eines Smartphones bekommen also ab sofort eine für die Möglichkeiten (und Beschränkungen) dieser Technik optimierte Version dieser Seite zu Gesicht.

Da bei der Vielzahl der auf dem Markt befindlichen Geräte nicht garantiert werden kann, dass jedes Gerät zweifelsfrei erkannt wird, oder das Surfen mit einigen großen Tablets bei hoher Bildschirmauflösung auf der normalen Seite möglicherweise bequemer von statten geht, wurde zusätzlich ein Button zum Umschalten zwischen den verschiedenen Layouts im Seitenkopf angebracht. Sollte also ein Gerät falsch erkannt werden oder die Bedienung der Seite Probleme bereiten, können Sie bequem zwischen den Ansichten hin und herwechseln.

Bei der weiteren Optimierung sind wir aber auf Ihre Mithilfe angewiesen. Als kleiner Verein können wir unsere Seite nur mit einigen wenigen Geräten testen. Sollten Sie also ein Problem feststellen, wären wir Ihnen für einen kurzen Hinweis als Kommentar dankbar. Bitte geben Sie dabei, das verwendete Gerät und den Hersteller, das Betriebssystem (z.B. Android, iOS, WindowsPhone, etc.), den benutzten Browser und eine kurze Fehlerbeschreibung mit an, soweit Ihnen diese Informationen bekannt sind.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von complanar | 04.03.2013

Getestet mit:
Gerät: Nokia C3-01
OS: Series40
Browser: Opera Mini 10.1, Nokia Xpress 2.3

Was ist die Summe aus 9 und 5?